Datenschutzerklärung

TGSEP Datenschutzerklärung

 

Das ‚Taiwanese-German Sustainability Exchange Program‘ nachfolgend „TGSEP“ ist ein gemeinsames Projekt von Momentum Novum UG und der Exner Digital GmbH.

 

Momentum Novum UG und Exner Digital GmbH (nachfolgend „Momentum Novum und Exner Digital“ bzw. „Wir“ oder „Uns“) bedanken sich für Ihren Besuch auf unserer Webseite und freuen sich über Ihr Interesse an TGSEP und unseren Dienstleistungen.

 

Momentum Novum und Exner Digital respektieren den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten

 

Sowohl der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten als auch die Sicherheit aller von uns verarbeiteten Geschäftsdaten sind uns wichtig. Alle personenbezogenen Daten, die wir bei Ihrem Besuch unserer Webseite erheben, werden in Übereinstimmung mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen verarbeitet.

 

Mit der folgenden Datenschutzerklärung weisen wir darauf hin, welche personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung gilt für alle von uns durchgeführten Verarbeitungen personenbezogener Daten, sowohl im Rahmen der Erbringung unserer Dienstleistungen als auch beim Betrieb unserer Webseite.

 

Verantwortliche

 

Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten sind:

Momentum Novum UG (haftungsbeschränkt)

Postanschrift:

Burgweg 1

69117 Heidelberg

 

Tel. ‭+49 (0) 151 40417155‬‬

Email: info@momentumnovum.com

 

Vertreten durch:

Maximilian Jungmann, M.A.

 

&

 

Exner Digital GmbH

Postanschrift:

Frauenstr 11,

D-89073 Ulm

 

Tel. +49 173 5614593

Email:  info@exnerdigital.com

 

Geschäftsführer: Alexander Exner, Dr. Hartmut Schneider

 

Datenerhebung und -verarbeitung

 

Es werden folgende Datenarten der Nutzer unserer Webseite, unserer Interessenten und Kunden verarbeitet:

 

• Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummer, Anschrift, IP-Adresse und Geräte-Informationen, Betriebssystem, Internet Browser, Add Ons).

• Die an uns übermittelten Inhalte

• Nutzungsdaten (z.B. Log-Daten, abgerufene Webinhalte, Datum, Uhrzeit, Dauer des Abrufs, übertragene Datenmengen, Name des Service Providers, der den Zugriff auf die Webseite ermöglicht, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).

 

Unser Online-Angebot richtet sich nicht an Kinder unter 16 Jahren.

 

Zwecke der Verarbeitung

 

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die Sie betreffen und identifizieren oder identifizierbar machen, wie beispielsweise Name, Adresse, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse.

 

Personenbezogene Daten (einschließlich IP-Adressen) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, wenn dafür eine Rechtsgrundlage besteht oder wenn Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben.

 

Wir und unsere Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

 

• Betreiben der Webseite

• Auswertung Ihres Besuches unserer Webseite

• Beantwortung des Kontaktanfragen und Kommunikation mit Ihnen

• Marketing, Verbesserung unserer Dienstleistungen und Angebote und zur Reichweitenmessung

• Beseitigung des Störungen und aus Sicherheitsgründen.

 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ergibt sich aus der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und/oder aus den in Deutschland geltenden Datenschutzvorschriften, wie z. B. das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

 

Die Verarbeitung erfolgt entweder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO, solange nicht die Interessen der betroffenen Person überwiegen oder zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen auf Anfrage des Betroffenen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO.

 

Im Übrigen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO erteilt haben oder die Verarbeitung zur Erbringung des von Ihnen genutzten Dienstes erforderlich ist.

 

Datenaufbewahrung

 

Wir speichern Ihre Daten grundsätzlich nur solange, wie das für die oben genannten Zwecke erforderlich ist bzw. solange die Einwilligung, auf der unsere Verarbeitung basiert, nicht widerrufen wurde bzw. solange ein berechtigtes Interesse unsererseits an der weiteren Speicherung besteht. Danach löschen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Ausnahme solcher Daten, die für andere gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, da wir sie bspw. zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen weiterhin speichern müssen (z. B. aufgrund steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen), wie z. B. Verträge und Rechnungen oder zur Geltendmachung unserer Rechtsansprüche benötigen. In diesem Fall beschränkt sich ihre Verarbeitung auf diese Zwecke. Die Daten werden für andere Zwecke gesperrt.

 

Datenweitergabe an Dritte und an die Dienstleister

 

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns grundsätzlich nur dann an Dritte übermittelt, soweit dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, wir oder der Dritte ein überwiegendes berechtigtes Interesse an der Weitergabe haben oder Ihre Einwilligung hierfür vorliegt. Darüber hinaus können Daten an Dritte übermittelt werden, wenn wir dazu verpflichtet sind, beispielsweise aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder durch gerichtliche oder behördliche Vorgaben.

 

Wir beauftragen externe Dienstleister u. a. mit Marketing-, Hotline-, Programmierleistungen, Server-, Sicherheitsdienste, Datenhosting und Wartung, die wir sorgfältig ausgewählt haben und die wir auch regelmäßig überwachen. Dazu verarbeiten solche Dienstleister auch die Nutzerdaten, die beim Besuch unserer Webseite und der Kommunikation erhoben wurden, (insbes. die IP-Adresse des Nutzers) und Daten im Rahmen eines E-Mailversandes (Angaben zum Empfänger, Absender, Inhalte und Provider). Unsere E-Mails werden zwar auf dem Übermittlungsweg Internet grundsätzlich verschlüsselt, es wird aber keine sog. End-to-end Verschlüsselung erfolgen.

 

Alle Dienstleister werden von uns zur Vertraulichkeit und zur Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorgaben verpflichtet.

 

Verwendung von Cookies

 

Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir ein oder mehrere Cookies an Ihr Endgerät senden. Cookies sind kleine Textdateien mit einer Reihe von alphanumerischen Zeichen, die die Nutzungsdaten (Gerät- und IP-Daten, besuchte Websites oder Domains und Inhalte) enthalten und von einem Webbrowser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die gespeicherten Daten können bspw. bevorzugte Einstellungen sein, aber auch Angaben, die den Nutzer identifizieren und sein Nutzverhalten auf den besuchten Webseiten in einem Nutzerprofil speichern lassen (Tracking Pixel-Dateien und Log-in Analyse).

 

Wir unterscheiden zwischen notwendigen Cookies, die für die korrekte Funktionsweise  unserer Webseite zwingend notwendig sind und Marketing- und Tracking Cookies, die dafür nicht zwingend notwendig sind.

 

Sie können unsere Webseite grundsätzlich auch ohne die Marketing- und Tracking Cookies benutzen.

 

Sie können auch Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies automatisch informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Sie können auch das automatische Löschen der Cookies beim Schließen Ihres Browsers aktivieren.

 

Notwendige Cookies, die zur korrekten Darstellung und Funktion unserer Webseite notwendig sind, werden aufgrund von Art. 6 Abs. 1 litt. f DSGVO gespeichert, damit wir die Webseite technisch fehlerfrei und optimal bereitstellen können, aus Gründen der Sicherheit und damit wir unseren vertraglichen und gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können.

Auch das consent bzw. ga-disable Cookie, das die Einstellungen zu Ihrer bevorzugten Privatsphäre-Einstellung speichert, wird von uns aufgrund unseres berechtigten Interesses gesetzt.

 

Andere Cookies für die Marketing und Tracking Zwecke verwenden wir nur mit Ihrer vorherigen ausdrücklichen Einwilligung und informieren Sie gesondert im Rahmen dieser Datenschutzerklärung bzw. beim Einholen Ihrer Einwilligung. In diesem Fall ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO die Rechtsgrundlage, auf der wir die  Daten verarbeiten.

 

Cookies Opt-Out bzw. Widerspruch

 

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer Daten durch Cookie-Technologien zu widersprechen, wenn die Datenverarbeitung auf einer anderen Rechtsgrundlage erfolgt als Ihre Einwilligung, sog. Opt-Out.

 

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern indem Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren. Wir weisen darauf hin, dass dadurch auch die Funktionsfähigkeit unserer Webseite eingeschränkt werden kann. Sie können außerdem einen Widerspruch gegen den Einsatz von Marketing und Tracking Cookies auch über die Webseiten der eingesetzten Dienstleister erklären. Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics widersprechen, indem Sie auf folgenden Link klicken: Google Analytics deaktivieren.

 

Es wird damit ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen unserer Website verhindert.

 

Bitte beachten Sie, dass beim Einsatz der Cookies gegebenenfalls eine Übermittlung Ihrer Daten an Empfänger außerhalb des EWR erfolgen kann, (z. B. USA).

 

Verwendete Cookies

 

• Notwendige Cookies:

 

Kontaktaufnahme

 

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten, wie z. B. den Namen, die Adresse, die E-Mail und Telefonnummer, um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfrage zu beantworten. Die Rechtsgrundlage dafür ist entweder die Vertragserfüllung und vorvertragliche Anfragen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO oder unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO.

 

Links zu Internetseiten Dritter

 

Unsere Webseite kann auch Verlinkungen zu Internetseiten Dritter beinhalten, die mit uns nicht verbunden sind. Wenn Sie auf den Link zu Internetseiten Dritter klicken, werden personenbezogene Daten (beispielsweise Ihre IP-Adresse oder die URL der Seite, auf der sich der Link befindet) an Dritte übertragen. Wir haben keinen Einfluss oder Kontrolle über diese Datenerhebung, -verarbeitung und -verwendung und übernehmen daher auch keine Verantwortung für diese Verarbeitung personenbezogener Daten durch Dritte.

 

Sicherheitsmaßnahmen

 

Wir treffen nach Maßgabe der gesetzlichen Vorgaben unter Berücksichtigung des Stands der Technik unter Risikoabwägung für Ihre Rechte und Freiheiten geeignete erforderliche technische und organisatorische Maßnahmen, um ihre personenbezogenen Daten angemessen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend des technologischen Fortschritts angepasst.

 

Alle unsere Mitarbeiter und die von uns beauftragten Dienstleister sind zur Verschwiegenheit und Einhaltung der Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

 

Änderung und Aktualisierung der Datenschutzerklärung

 

Wir behalten uns vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern und diese Datenschutzerklärung entsprechend anzupassen. Auch die Adress- und Kontaktdaten können sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir bitten Sie daher, sich über die jeweils aktuelle Version unseres Datenschutzhinweises zu informieren.

 

Ihre Rechte

 

Sie können jederzeit der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft widersprechen, eine teilweise oder vollständige Löschung oder Sperrung oder Auskunft über die von uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten übertragen lassen, bzw. deren Berichtigung verlangen.

 

Zur schriftlichen Kontaktaufnahme mit uns können Sie sich an die folgenden Adressen wenden:

 

Momentum Novum UG (haftungsbeschränkt)

Postanschrift:

Burgweg 1

69117 Heidelberg

 

&

 

Exner Digital GmbH

Postanschrift:

Frauenstr 11,

D-89073 Ulm

 

Sie haben außerdem das Recht, eine Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde einzureichen, die für Ihren Wohnort bzw. Ihr Bundesland zuständig ist oder an die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde:

Den Landesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit in Baden-Würtemberg.

 

Baden-Würtemberg

LfDI Baden-Württemberg für Datenschutzaufsicht (LfDI)

Postfach 10 29 32

70025 Stuttgart

 

Telefon/Telefax

Telefon: 0711/61 55 41 – 0

Telefax: 0711/61 55 41 – 15

 

Email

poststelle@lfdi.bwl.de

 

Website:

www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de

 

 

Stand: 01.05.2020

 

 

 

 

Copyright © 2020  All Rights Reserved

ORGANISED BY:

info@taiwanese-german-sustainability-exchange.com